Eckdaten zum Betrieb

Die Agrarhof GmbH Havelland bewirtschaftet im Havelluch rund 850 ha.
140 ha Grünland, davon 110 ha auf organischen Standorten, dienen der Erzeugung von Futter für die Rindermast sowie der Generierung von Biomasse zur Biogasproduktion. 

Zu den Herausforderungen auf den organischen Grünlandflächen zählen für den Betrieb:

  • zunehmende Bodentrockenheit durch Stauschichten im und Ausbildung von Trockenrissen
  • nachlassende Futterqualität
  • Zunahme des Lückenanteils in der Vegetation
  • Rückgang der Grünlanderträge

Lage

Quelle: VG-100 ©GeoBasis-DE/LGB (Wenzl F.)

Betriebsflächen

Menü schließen